Betriebliches Gesundheitsmanagement

Regelmäßige Bewegung, gesunde Ernährung, Geselligkeit im Team und Gelegenheit zur Entspannung sind wichtig zur Stärkung und Erhaltung der Gesundheit jedes einzelnen Mitarbeiters. Denn gesunde Mitarbeiter sind zufriedener, motivierter, produktiver und tragen maßgeblich zum Unternehmenserfolg bei.

Daher bietet die PLETZER Gruppe allen Mitarbeitern kostenlos „Move & Relax“ auch während der Arbeitszeit in unserem 12 Monate – BGM-Programm an.

BGF Kurzfilm

DAS PLETZER WERTEHAUS

#WIR SIND PLETZER

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der PLETZER Gruppe stellen sich vor:

#WIR SIND FAMILIE

Kinder zeichnen uns am Arbeitsplatz:

PLETZER Akademie

Vor dem Hintergrund der erfreulichen Entwicklungen der PLETZER Gruppe ist uns bewusst, dass der Unternehmenserfolg entscheidend von unseren Mitarbeitern, ihrem Einsatz und Wissen abhängt. Daher bieten wir unseren Mitarbeitern verschiedene Schulungen und Trainings zur Aus- und Weiterbildung an. Die PLETZER Akademie baut auf Wissen und Werte.

Einführung neuer MitarbeiterInnen:
Neue Mitarbeiter erhalten Informationen zur Entwicklung, zu den Werten und zur Vielfalt der PLETZER Gruppe.

Lehrlingsworkshop:
Unser Lehrlingsworkshop findet 1x-jährlich für alle Lehrlinge in der PLETZER Gruppe statt.

STATEMENTS UNSERER FÜHRUNGSKRÄFTE

Die Kernbausteine unseres Erfolgs sind: Leidenschaft am Kunden und Zusammenhalt im Team!

Markus Widner, Geschäftsführer, APL Apparatebau GmbH, Hopfgarten

Ich unterstütze die PLETZER Gruppe schon seit der Pre-Opening Phase am Walchsee. Die erfolgreiche Neueröffnung des ehemaligen Hotel Schick wäre ohne mein starkes Team nicht möglich gewesen.

Egon Kahr, Hoteldirektor, „Das Walchsee“ Sportresort, Walchsee und „Das Hohe Salve“ Sportresort, Hopfgarten

Unser Erfolgsgeheimnis? Wir lieben die Herausforderung und die Berge.

Friedl Eberl, Geschäftsführer, Bergbahnen Hohe Salve, Hopfgarten

Wir haben mit dem Seepark Hotel in Klagenfurt einen der schönsten Arbeitsplätze in Kärnten. Und dazu noch ein super Team – das macht mich happy!“

Tanja Blank, Hoteldirektorin, „Das Seepark“, Wörthersee Resort, Klagenfurt

Kinder sind freundlich, hilfsbereit, mutig, neugierig, aufmerksam, wissbegierig u.v.m. Bei den Hüpfzwergen und im Hüpfgarten fühlen sich Kinder, Eltern und Mitarbeiter sehr wohl – wie in einer großen Familie.

Karin Schächl, Pädagogische Leitung, Kinderbetreuungseinrichtungen, Hopfgarten

Qualität, Pünktlichkeit und Zuverlässigkeit sind oberste Priorität bei iDM. Der Kontakt zu unseren treuen Kunden ist Grundstock unseres Erfolgs.

Hans-Jörg Hoheisel, kaufmännischer Geschäftsführer, iDM Energiesysteme GmbH, Matrei in Osttirol

Ausschlaggebend für meine Wahl der PLETZER Resorts als Arbeitgeber war, die familienfreundliche Einstellung, die offene und bodenständige und zugleich innovative Haltung – aber am meisten, dass es meinem Sohn von Anfang an in dem Betriebskindergarten total gut gefallen hat.

Cornelia Weilhartner, Hoteldirektorin, „Das Hopfgarten“ Familotel Tirol, Hopfgarten

Die PLETZER Gruppe kümmert sich um Familien und setzt zahlreiche Impulse im Bereich der Mitarbeiter-Zufriedenheit.

Sabina Hutter, Leitung Human Resources, MP Consulting GmbH, Hopfgarten

Lehrausbildung in der PLETZER Gruppe

So wirst du Lehrling in der PLETZER Gruppe

WIR SUCHEN JUNGE MENSCHEN MIT KÖPFCHEN!

Du möchtest Teil der PLETZER Gruppe werden?
Dann bewirb dich noch heute!

Wir freuen uns auf deine Bewerbung –

  • Lebenslauf und Foto
  • Motivationsschreiben
  • Zeugnisse

Unser Angebot:

  • Sicherer Ausbildungsplatz in einem innovativen Tiroler Familienunternehmen
  • Erfahrung in der Lehrlingsausbildung seit 1964
  • PLETZER Mitarbeiterkarte mit tollen Rabatten
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement (BGM) „Move & Relax“
  • Lehrlingsworkshop im Rahmen der PLETZER Akademie mit spannenden In- und Outdoor Aktivitäten
  • Weiterbildungsmöglichkeiten innerhalb der Gruppe u.a. Jobrotation
  • Leistungsbezogenes Prämiensystem
  • Persönlichkeitsbildende und fachbezogene Zusatzausbildungen
  • Lehrlingsevents-/ausflüge
  • Lehre nach Matura und Lehre mit Matura

Hast du noch Fragen?
Das HR Team freut sich, dich über die Ausbildung zu informieren!
jobs@pletzer-gruppe.at
Sabina Hutter +43 4875 6172 900 und
Katharina Thaler +43 4875 6172 901

Lehrausbildung in der PLETZER Gruppe

Teil einer großen Familie

Die PLETZER Gruppe bildet im Bereich INDUSTRIE folgende Lehrberufe aus:

Pletzer Anton GmbH, Hopfgarten im Brixental und Jochberg

Hiesmayr Haustechnik GmbH, Innsbruck, Neustift und Ötz

Hofer Installationen GmbH, Wildschönau

Steixner Installationen GmbH, Wesetendorf

  • Installations- und Gebäudetechniker (m/w)
  • Technischer Zeichner (m/w)
  • Konstrukteur – Installations- und Gebäudetechnik (m/w)
  • Installations- und Gebäudetechniker (m/w)
  • Technischer Zeichner (m/w)
  • Konstrukteur – Installations- und Gebäudetechnik (m/w)

APL Apparatebau GmbH, Hopfgarten im Brixental

  • Metalltechnik/Stahlbautechnik
    mit Schwerpunkt Schweißen (m/w)
  • Betriebslogistikkaufmann/-frau
  • Bürokaufmann/-frau

iDM Energiesysteme GmbH, Matrei in Osttirol

  • Kälteanlagentechniker (m/w)
  • Bürokaufmann/-frau
  • Einkäufer (m/w)
  • Industriekaufmann/-frau
  • Betriebslogistikkaufmann/-frau
  • IT-Techniker (m/w)
  • Prozesstechnik (m/w)
  • Konstrukteur (m/w)

Die PLETZER RESORTS bilden im Bereich TOURISMUS folgende Lehrberufe aus:

  • Koch/Köchin
  • Restaurantfachmann/-frau
  • Hotelfachmann/-frau
  • Hotel- und Gastgewerbeassistent (m/w)

Weitere Informationen zu den Lehrberufen findest du auf Berufsreise

meHRwert – Mitarbeiter Magazin

Liebe Kolleginnen und Kollegen!

„An Dinge, die wir nicht verändern konnten, haben wir uns immer bestmöglich und schnellstens angepasst.“ Dieses Zitat aus dem WERTEHAUS der Familie Pletzer erhält gerade eine neue Wichtigkeit.

In den 56 Jahren seit der Unternehmensgründung und Weiterentwicklung zur PLETZER Gruppe wurden uns allen zahlreiche Herausforderungen gestellt und die Unternehmerfamilie Pletzer hat das Boot – gemeinsam mit der Pletzer- Crew – schon oft erfolgreich durch turbulente Gewässer manövriert.

Wir alle erkennen heute mehr denn je, dass sich die Welt jeden Tag wesentlich verändert. Auch jetzt wurden frühzeitig die richtigen Ziele erkannt und nachhaltig verfolgt. Das Umsetzen von hochwertigen Sicherheitsstandards und das Setzen von Signalen in der Kommunikation haben sich aus heutiger Sicht voll bewährt.

mehr lesen